Ayurveda

Neu: Ayurveda Marma Therapie

Kommen Sie in den Genuss von Marma-Energiepunkt Anwendungen während einer Ayurveda Panchakarma Wildkräuter Kur!

von Dr. med. John Switzer, Arzt für Homöopathie und Ayurveda

Laut Ayurveda ist der Körper Heimat von 107  Energiepunkten, die sämtliche Energie-Kreisläufe in unserem Körper steuern.  Werden diese Marma Punkte fachgerecht behandelt, ist es möglich, Körper, Geist und Seele neu zu justieren und energetisch zu beleben. Das kann für die Behandlung von chronischen Krankheiten, Schmerzen, Entzündungen und anderen Symptomen sehr hilfreich sein.

Die Marma Therapie ist somit eine der wichtigsten therapeutische Anwendungen des Ayurvedas.  Sie ist über 4000 Jahre alt und hat auch die chinesische Akkupunktur beeinflusst.

Weiterlesen

Kayakalpa Panchakarma (english)

MY 21-DAY AYURVEDIC Kayakalpa Panchakarma Treatment

Kayakalpa Panchakarma is a vigorous and extremely intensive Ayurveda Detoxification Treatment carried out by Ayurveda Health and Beauty in Feldafing, Germany. The clinic is located approximately 30 km south of Munich on Lake Starnberg. As you will soon see by reading the following story, this treatment is not meant for the faint of heart. It is a demanding treatment able to carry out detoxification on the cellular level of your body. For more information regarding this treatment and the panchakarma programme in general, please refer to www.ayurveda-bayern.com.

Weiterlesen

Ayurvedisches Heilfasten Protokoll

Eine Woche Intensive Innere Reinigung und Erneuerung durch das Ayurveda Fasten

Ziel des Ayurvedischen Fastens:

Die Mobilisierung und Beseitigung von angehäuften Ballast in Form von Toxinen, Schlacken, Pestizide etc. durch eine einfache, wirksame und pflegeleichte Fasten-Methode wird angestrebt. Körper und Geist erfahren durch das Ayurvedische Fasten eine kleine „Neugeburt.“ Dadurch kann man wieder neu „durchstarten,“ d.h. man wird durch verschlackten Körper-Zellen, Organen und Gefäßen viel weniger behindert und belastet.

Es gibt auch spirituelle Gründe für das Fasten. Manche wollen nur ein klarer Kopf bekommen, um Entscheidungen leichter treffen zu können und kreativer zu sein. Andere wollen einen tiefen „Sein“ Zustand erleben, die man beim Fasten erleben kann. Fast alle großen spirituelle Führer haben gefastet, um ihr spirituelles Wachstum zu fördern.

Weiterlesen

Ayurveda Panchakarma Mini-Kur

Verbinden Sie eine Mini-Panchakarma Kur mit der reinigenden Kraft der grünen Wildkräuter Cocktails für eine besonders heilkräftige Entschlackung!

Laut Ayurveda kann man den Stoffwechsel und das Immunsystem nur dann optimieren wenn der Körper vorher gereinigt und entschlackt wurde. Weil auch unser Wohlbefinden von einem gut-funktionierenden Stoffwechsel zusammenhängt, ist es wichtig, den Körper immer wieder eine Gelegenheit geben, Schlacken und Toxine loszuwerden.

Eine sehr wirksame Reinigungsmethode ist die 4000-jahr alte Ayurveda Panchakarma Kur, mit ihren schönen und wohltuenden Ölanwendungen und Darmeinläufen.

Unsere Mini Panchakarma Kur umfasst eine 5 tägige Vorkur zuhause, gefolgt von einer 3 tägiger Hauptkur in unserer Klinik hier in Feldafing am Starnberger See.

Weiterlesen

Ayurvedischer Fastentag

Ayurvedischer Fastentag leicht gemacht - ohne Hungergefühle und Unbehagen!

Einmal wöchentlich 24 bis 36 Stunden auf Essen verzichten, z.B. von Freitag Abend (letzte Mahlzeit) bis Samstag Abend (erste Mahlzeit).

Für Fortgeschrittene kann der Fastentag auf 36 Stunden ausgedehnt werden, z.B. von Freitag Abend (letzte Mahlzeit) bis Sonntag früh (erste Mahlzeit: Brunch).

Weiterlesen

Ayurveda and Raw Food (English)

Fine Tuning Raw Food with Ayurveda

I have been practicing ayurvedic and homeopathic medicine near Munich, Germany for over 20 years. My specialty is using the Ayurveda Panchakarma rejuvenation treatment to gently remove built-up toxins and acids that collect in the body over time.  As part of the treatment, I try to counteract weaknesses in the metabolism and immune system using homeopathic and ayurvedic medicines. After the channels of the body and intestines have received a thorough cleansing, the patient is ready to transition to a predominantly raw food diet containing a high concentration of bio-photon light energy.

Weiterlesen

Meiden Sie eine Vata Störung!

Viele Menschen spüren eine Art innere Unruhe, sobald Stresshormone ausgeschüttet werden, selbst wenn sie keine körperlichen Symptome wahrnehmen. Dieses Gefühl von innerem Unbehagen beginnt meistens im Bauch und steigt dann nach oben zum Kopf hinauf. Unruhige, ängstliche Gedanken, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Kopf- und Nackenschmerzen sowie ängstliche Träume sind die typischen Begleiterscheinungen. Im Ayurveda wird dieser Zustand als Vata-Störung beschrieben. Mindestens 80 Prozent aller Patienten, die meine Hilfe suchen, leiden an einer solchen Störung.

Weiterlesen

Innere Reinigung durch die grünen Wildkräuter Cocktails

Ausgeglichene innere Organe führen zu einem Zustand von innerer Harmonie

Im Ayurveda spricht man von der „schwarzen Galle", wenn Toxine in der Leber nicht ausgeschieden werden können. Die Galle bekommt durch diese Toxine eine schwarze Farbe. Wenn die Leber mit Toxinen übersättigt ist, können Symptome wie Müdigkeit, Stimmungsschwankungen und unausgewogene Emotionen entstehen.

Weiterlesen

Fünf neue Strategien für eine Intensive Panchakarma Kur

Fünf neue Strategien zur Intensivierung einer Panchakarma-Kur

Wie unterscheidet sich die klassische Panchakarma-Kur von Ayurveda Health & Beauty am Starnberger See von anderen angebotenen Kuren? Der Unterschied liegt in fünf zusätzlichen Strategien, die wir bei unseren ärztlich geführten Panchakarma-Kuren einsetzen. Damit wird die Effektivität der Kur deutlich gesteigert.  

Seit 18 Jahren werden die klassischen Panchakarma-Kuren hier am Starnberger See angeboten. Genug Zeit, um auszuloten, welche Methoden und Strategien die größte therapeutische Wirkung zeigen.

Weiterlesen

Ayurveda bei Osteoporose, Bindegewebschwäche, Haarausfall, Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden

Ayurvedische Behandlungsstrategie bei Osteoporose, Bindegewebsschwäche, Haarausfall, Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden

Was haben diese Problemfelder alle gemeinsam? Im Lauf der Zeit kommt es zu einer Entmineralisierung von Knochen, Knorpeln, Zähnen, Haaren und Bindegewebe. Zunächst ist es wichtig zu wissen, wie es zu einem Verlust dieser mineralischen Strukturen kommen kann. Folgende Einflüsse können nachteilig wirken:

  1. Ein verschlackter Darm und ein schwaches „Verdauungsfeuer” mit mangelhafter Bildung von Verdauungssäften und Enzymen können die Aufnahme wichtiger Nährstoffe behindern
  2. Die Bildung von Säuren und Toxinen kann den Basen-Säuren-Haushalt negativ beeinflussen. Die Säuren können Mineralien aus Knochen, Gelenken, Zähnen und Bindegewebe ausschwemmen.
  3. Eine unzureichende Zufuhr von organischen Mineralien und Spurenelementen durch die Nahrung sowie ein schwacher Stoffwechsel erschweren die Mineralisierung von Knochen, Knorpel, Haaren etc. Organische Mineralien werden auch nicht ausreichend vom Körper aufgenommen, wenn der Darm verschlackt und das Verdauungsfeuer schwach ist.

Weiterlesen

Ayurvedisches Heilfasten für Zuhause

Anleitung für eine Woche intensive Innere Reinigung und Erneuerung

Ziel des Ayurvedischen Fastens:

Die Mobilisierung und Beseitigung von angehäuftem Ballast in Form von Toxinen, Schlacken, Pestiziden etc. durch eine einfache, wirksame und pflegeleichte Fastenmethode wird angestrebt. Körper und Geist erfahren durch das Ayurvedische Fasten eine kleine „Neugeburt“. Dadurch kann man wieder neu „durchstarten“, d.h. man wird durch verschlackte Körperzellen, Organe und Gefäße viel weniger behindert und belastet.

Weiterlesen

Ayurveda: Zuhause Heilfasten mit der Phyto Mikromineralien Ur-Essenz

„Glücklich Schlank”: Ayurvedisches Heilfasten

Der königliche Weg, um auf angenehme Weise Körper und Geist gründlich zu entschlacken und zu reinigen. Eine ärztlich geführte Kur zur Erlangung eines neuen Lebensgefühls im wünderschönen Wellness-Hotel Residence Starnberger See. Hier können Sie erleben, wie es ist, sich wieder wie  „neugeboren” zu fühlen!

Unser „Glücklich Schlank“-Ayurvedisches-Heilfasten-Programm kombiniert die Vorteile des Buchinger-Fastens mit der reinigenden Kraft der Ayurveda-Panchakarma-Kur. Beide Richtungen bilden zusammen einen ganzheitlichen Ansatz mit vielen Vorteilen für Ihre Gesundheit.

Weiterlesen

Panchakarma Intensiv Kur für Diabetiker

Leiden Sie unter Diabetes Typ I oder II? Muss man vor dieser Krankheit kapitulieren oder kann man dagegen etwas unternehmen? 

Seit über 4000 Jahren beschäftigt sich der Ayurveda mit dieser schwierigen Krankheit. Diabetes mellitus ist heute eine Krankheit, unter der fast zehn Prozent der Bevölkerung leiden. Die Tendenz ist eindeutig steigend. 

Die Panchakarma-Intensiv- Kur für Diabetiker ist eine wirksame Alternative zur üblichen schulmedizinischen Behandlung mit blutzuckersenkenden Medikamenten und Insulinspritzen. Im Gegensatz zur Schulmedizin strebt der Ayurveda eine Heilung der Krankheit bzw. eine deutliche Senkung des Insulinbedarfs und eine Stabilisierung des Blutzuckerspiegels mit verbesserter Glukose-Toleranz an.

Weiterlesen

Ist Frischkost mit Ayurveda vereinbar? Ein Interview mit Dr. Switzer

Eine Rohkost-Ernährungsweise, die speziell verarbeitet wird, ist durchaus mit dem Ayurveda vereinbar. Die Erfahrungen von Dr. Gabriel Cousens und Dr. John Switzer, beide langjährige Ayurveda-Ärzte, konnten diese Tatsache bestätigen. Nur Rohkost enthält eine Fülle von lebendigen Enzymen, Vitaminen, bioaktiven Mineralien, Biophotonen und Chlorophyll. Es folgt ein Interview mit Dr.med. John Switzer über dieses Thema.

Weiterlesen

Doshas– die drei Ayurveda Typen: Vata, Pitta & Kapha

Ayurveda-Konstitutionslehre

Das Kernstück der ayurvedischen Medizin ist die Lehre von den drei Doshas, den Vitalkräften, die sämtliche physiologische und mentale Funktionen bestimmen. Unsere Persönlichkeit, Eigenheiten, Emotionen, Körperbau, Empfindlichkeiten, Neigungen und Abneigungen, Schwächen und Stärken kann aus der Zusammenstellung der drei Doshas erklärt werden. Daraus entstehen drei grundsätzliche Konstitutionstypen:

Vata - Luft - Bewegungs-Prinzip -– der „„Sanguiniker“”-Typ
Pitta - Feuer - Stoffwechsel- Prinzip - der „„Choleriker”-Typ
Kapha - Erde/Wasser - Struktur-Prinzip - der „„Pflegmatiker”-Typ“


Weiterlesen

Newsletter