Löwenzahn im Sonnenlicht

Die Vorteile der Wildkräuter-Vitalkost

Die Wildkräuter-Vitalkost ist ein wichtiges Ordnungsprinzip für unseren Körperzellen

Die Einnahme grüner Wildkräuter Cocktails lässt überragende Heilenergien entstehen. Die vielen Nährstoffe und Biophotonen können den Stoffwechsel und das Immunsystem enorm beleben. Die Wildkräuter bilden ein wichtiges Ordnungsprinzip für unsere Zellen und Organe und können Oxidation und degenerativen Prozessen entgegen wirken. Das ist die beste Strategie, um das Auftreten von degenerativen Krankheiten, die sich heute epidemieartig ausbreiten, zu verhindern. Bei der Behandlung und Prävention von Diabetes, Krebs, Herz-Kreislauf- und neurologischen Krankheiten öffnen uns die Wildkräuter Cocktails völlig neue Perspektiven.

Optimieren Sie Ihren Blutdruck und senken Sie Ihren Cholesterinspiegel mit Hilfe der Wildkräuter Cocktails!

Um den Blutdruck zu stabilisieren und Cholesterin zu senken, muss das Blut erst gesäubert werden. Nährstoffe aus den Wildkräutern wie Chlorophyll, Bitterstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe können das Blut entschlacken und säubern. Durch die Gabe der Mikromineralien Ur-Essenz, 2 - 4 Esslöffel täglich, können Stoffwechsel-Enzyme belebt werden. Ergebnis: die Cholesterinwerte und der Blutdruck können sich oft normalisieren. Auch die Mikrozirkulation wird durch diese Wildkräuter-Blutwäsche verbessert. Die therapeutische Dosierung liegt bei ca. einem Liter Wildkräuter-Früchte Cocktail täglich. Bitte vorher Ihr Arzt oder HP konsultieren. Für Rezepte, siehe Dr. Switzers Heilkräftige Wildkräuter-Vitalkost Rezeptbuch.

Depressionen, Burnout oder die Leichtigkeit des Seins?

Viele Patienten können mit Hilfe der Wildkräuter Cocktails und anderen Vitalkost Gerichten die Einnahme von Antidepressiva und Schlafmittel reduzieren. Ihre Depressionen bilden sich zurück. Das passiert zwar nicht so schnell, aber mit Hilfe einer Ayurveda Entschlackungskur und einer 80%igen Wildkräuter-Vitalkost Ernährungsweise sind Verbesserungen im seelischen Bereich oft möglich. Eine solche Vorgehensweise sollte nur unter Betreuung eines Arztes unternommen werden.

Die Wildkräuter Cocktails liefern die Biophotonen damit die elektrische Spannung in den Zellen zunehmen kann. Die elektrische Aktivität des Nervensystems wird dadurch optimiert. Mein Vater, 84, erzählte mir neulich, wie überragend er sich fühlt. Früher wirkt er oft niedergeschlagen, heute ist er das glatte Gegenteil. Sein Geheimnis: täglich mindestens einen halben Liter Brennnessel Cocktail, 2 Esslöffel Mikromineralien Ur-Essenz, 2 Kapseln MikroSynergy und einen Wildkräuter Salat. Die Wildkräuter erhält er frisch aus seinem Garten.

Optimieren Sie Ihren Magen-Darm-Trakt mit der Wildkräuter-Vitalkost!

Laut Ayurveda entstehen die meisten Krankheiten aus einem zugekleisterten und verschlackten Darm. Um das Darm-Milieu zu verbessern, helfen eine Ayurvedische Entschlackungskur mit ihren Kräuter-Öl-Einläufe und die Wildkräuter Cocktails. Die Ballaststoffe aus den Wildkräutern wirken wie ein Besen der die Darmwände säubert. Die Bitterstoffe kurbeln die Produktion der Verdauungssäfte aus Pankreas und Gallenblase an. Säuren und Toxine werden durch die überschüssigen Basen der Wildkräuter neutralisiert. Durch die Gabe von Mikro Digest, eine Verdauungshilfe die auf Zuckerrüben produziert wird, kann ein Mangel an Magensäure ausgeglichen werden. Die Stärke aus dem Wildgrün nährt die Darmflora. Dadurch werden die Löcher in der Darmflora wieder versiegelt und der Durchfluss von Toxinen aus dem Darm in den Blutkreislauf verhindert.

Mit der Wildkräuter-Vitalkost wird auch der Bewegungsdrang zunehmen.

Die Wildkräuter-Vitalkost kann einen enormen Bewegungsdrang auslösen. Das Bedürfnis sich zu bewegen wird durch die überragenden Nährstoffe immer ausgeprägter. Sobald die Biophotonen in Fluss kommen, fangen unsere Zellen an zu tanzen. Man wird deshalb nach mehr Bewegungsmöglichkeiten suchen. Den ganzen Tag am Schreibtisch zu hocken wird immer schwieriger.

Mein tägliches Sportprogramm umfasst Yoga, Jogging, Schwimmen im See (auch im Winter), Radfahren und Ski-Langlauf. Täglicher Aufwand: ca. 2 Stunden, am Wochenende kann es mehr werden. Das ist zwar viel Zeit, aber durch Wildkräuter-Vitalkost und die organischen Mikromineralien Ur-Essenz brauche ich gleichzeitig weniger Schlaf und die Zeit für diese Aktivitäten steht dadurch leicht zur Verfügung. Man kommt beschwingter aus dem Bett und kann sofort in die Aktivität gehen. Auf Kaffee ist man nicht mehr angewiesen.

Der Brennnessel Cocktail als optimaler Beikost für Säuglinge und Kleinkinder

Kinder und Säuglinge lieben den milden Geschmack der Brennnessel-Cocktails. Laut dem Münchner Kinderarzt Dr. Joachim Thiele eignet sich der Cocktail optimal als Beikost. Hier kann Getreidebrei oder pasteurisierte Flaschennahrung nicht mithalten. Vom Nährstoffgehalt sind die Wildkräuter Cocktails nicht zu übertreffen. Wie kann z.B. Grießbrei ein Kind optimal ernähren wenn der Getreideanbau durch die Gabe von Düngemittel auf ausgelaugten Ackerböden massiv forciert wird? In allen Getreidesorten fehlen Chlorophyll, vollständiges Eiweiß, organische Spurenelemente, Enzyme und Biophotonen. Damit können große Lücken bei der Ernährung eines Kindes entstehen und der Grundstein für Krankheiten wird schon hier gelegt. Bevor Sie damit beginnen sollten Sie Ihr/e Kinderarzt/in konsultieren.

Können Bio-Produkte mit den heimischen Wildkräutern konkurrieren?

Selbst Bio-Produkte können mit dem Nährstoffgehalt der heimischen Wildpflanzen nicht mithalten: lange Transportwege und Lagerung, überzüchtete Hybrid-Pflanzen, ausgelaugte Ackerböden, unreif-geerntete Früchte und Düngemittel aus Gülle und Nitrat dezimieren den Nährstoffgehalt von Gemüse und Obst. Vor allem Vegetarier leiden unter diesem Nährstoffmangel. Damit man die Mängel an organischen Mineralien und Spurenelementen beseitigen kann, empfehle ich kleine Mengen Mikromineralien Ur-Essenz. Sie können auch den Stoffwechsel und das Immunsystem beleben und die Gelüste nach Süßigkeiten und Aufputschmittel reduzieren.

Die Wildkräuter-Vitalkost gibt Senioren neue Lebensperspektive

Vor etwa 8 Jahren litt mein Vater unter einer Reihe von gesundheitlichen Problemen: beginnende Demenz mit Wortfindungsschwierigkeiten, zerebrale Durchblutungsstörung mit Sehverlust, ausgeprägte Herzbeschwerden und Polyarthritis. Er dachte er wäre am Ende und wollte in ein Pflegeheim gehen. Für mich war das keine Option. Ich verordnete ihm eine Ayurveda Panchakarma Rosskur mit Öl-Anwendungen, Darmreinigung, amerikanische Chiropraktik und Heilfasten mit Wildkräuter Cocktails. Danach ging es ihm deutlich besser. Er konnte wieder klarer sehen und denken, seine Herzbeschwerden gingen zurück und die Gelenke taten ihm nicht mehr weh. Er entschloss sich, die Wildkräuter-Vitalkost zuhause weiter durchzuführen. Seitdem geht es stetig bergauf, sein Körper ist völlig schmerz- und beschwerdefrei; er führt ein aktives Leben.

Biophotonen: die Grundlage für Meditation und spirituelle Entwicklung

Wie kann man meditieren wenn die Biochemie des Gehirns nicht in Ordnung ist? Wie kann ich während der Meditation Bliss oder die Leichtigkeit des Seins erfahren wenn die Biophotonen fehlen?
Das Nervensystem ist auf die Biophotonen angewiesen und kann erst dann „Bliss-Moleküle" erzeugen. Dadurch wird die Meditation zu einer Erleuchtungsreise. Wir tauchen ein in die Transzendenz und kommen in den Genuss von Glückseligkeit. Fehlen die Biophotonen wird die Meditation eher oberflächlich ablaufen. Das ist der Grund warum fast alle großen Yogis in dem Himalaya von frischen Wildkräutern und Früchten gelebt haben.

Optimale Synergie zwischen der Wildkräuter-Vitalkost und Yoga

Die Wildkräuter-Vitalkost ist eine enorme Bereicherung für alle Yoga Praktizierende. Die Beweglichkeit und Flexibilität des Körpers wird verbessert. Die Yoga Stellungen beleben die Blutzirkulation damit die Nährstoffe aus den Wildkräutern besser an die Zellen gelangen können.

Bringen wir Yoga, Meditation und die Wildkräuter-Vitalkost zusammen können tolle Synergie-Effekte entstehen. Aus einem dichten Körper wird ein lichter Körper entstehen. Statt Verdruss wird man die Leichtigkeit des Seins erleben. Das Bedürfnis, sich zu bewegen, wird die Yoga Praxis bereichern. Der Körper wird flexibler und gelenkiger, der Atem tiefer, und die Wahrnehmung feiner.

Ein wahrer Yogi braucht keinen Wein oder andere Stimulanzen um Bliss zu erfahren. Durch eine gut funktionierende Physiologie und Biochemie können wir unsere eigenen Bliss-Moleküle erzeugen. Mit Hilfe der Wildkräuter-Vitalkost und Yoga kann Glückseligkeit aus unserem eigenen Selbst entstehen.

Fast Jeder leidet heute unter Essensgelüsten

Wegen der fehlenden organischen Spurenelemente leiden fast alle Menschen heute unter Essensgelüsten. Deswegen sind stärkehaltige Kohlenhydrate, Süßigkeiten, Schokolade, Alkohol und Nikotin allgegenwärtig. Durch die Einnahme der Wildkräuter-Vitalkost und die Phyto Mikromineralien Ur-Essenz kann man diese Gelüste deutlich reduzieren. Das Gewicht wird sich dadurch optimieren, es werden weniger Schlacken entstehen. Durch eine optimale Ernährung wird man mehr innere Zufriedenheit erleben und keine Aufputschmittel brauchen.

Dr. Switzers Wildkräuter-Vitalkost Rezeptbuch

Aus Wildkräutern, Sprossen, Früchten, ayurvedischen Gewürzen und probiotischen Zutaten können herrliche Gerichte auf Gourmet Niveau entstehen. Die Nahrungsmittel werden so zubereitet dass auch „Vata" Typen, die oft an Verdauungsproblemen leiden, mit den Gerichten bestens klar kommen. Die Wildkräuter-Vitalkost-Rezepte bieten Hilfe auch für Patienten die unter schweren, degenerativen Krankheiten wie Krebs und/oder Herz-Kreislauf Krankheiten leiden. Die therapeutischen Prinzipien der 158 Vitalkost Gerichte werden eingehend erklärt damit man sie auch therapeutisch einsetzen kann. Viel Spaß beim Zubereiten!

Newsletter

Links

Bezugsquelle

facebook

 Bald onlinetwitter