Was ist wenn Muttermale auftauchen?

Oft beobachtet man das Hellerwerden und Verschwinden von Alterspigmenten – sogenannte Lipofuchsin-Einlagerungen – bei der Einnahme von Mikromineralien. Bei der Entstehung von Muttermalen werden oft Toxine deponiert, die von der Leber nicht beseitigt werden können. Hier hilft häufig eine spezielle leberunterstützende Therapie aus der Ayurveda-Medizin. Eine vorwiegende Rohkost-Ernährung (ca. 80 Prozent Rohkost-Anteil) kann auch eine positive Wirkung entfalten. Hier empfehle ich die Urkraft-Energie-Ernährung (siehe Beiträge).