Running Man.

Überwindung von Müdigkeit und Leistungsschwäche

Das Programm für Energie- und Leistungssteigerung

Um ihr Tagespensum zu schaffen, greifen die meisten Menschen nach Kaffee, Nikotin, Schokolade, Süßigkeiten, Alkohol und anderen Stimulanzien. Sportler decken sich oft mit koffeinhaltigen Sportgetränken ein. Eine konventionelle Nahrung reicht offensichtlich nicht aus, um den Stoffwechsel in Schwung zu halten. Dazu fehlen zu viele Nährstoffe in unserem Essen - die industrielle Landwirtschaft lässt grüßen. Viele Menschen leiden noch zusätzlich unter einem schwachen Verdauungsfeuer. Damit kann die eingenommene Nahrung nicht optimal verdaut und assimiliert werden.

Wenn wir älter werden, sinkt normalerweise unsere Verdauungskraft. Weniger Enzyme und Verdauungssäfte werden produziert. Der typische 50-jährige verfügt über nur ein Drittel der Verdauungskraft eines jungen Menschen, gemessen an der Abgabe von Verdauungsenzymen und Magensäure. Im Lauf der Zeit produziert der Körper immer weniger Enzyme und Magensäure (Hydrochlorsäure). Bereits jeder zweite Erwachsene über 50 bildet kaum noch Hydrochlorsäure. Damit gerät die Verdauung von Eiweiß und Mineralien ins Stocken. Falls der Gallenfluss behindert ist, wird auch die Fettverbrennung reduziert. Das begünstigt die Verschlackung des Darms und die Entstehung vieler Krankheiten.

Ein gesunder Mensch steht „gut im Saft", d.h. er bildet bis zu sechs Liter Verdauungssäfte pro Tag. Ein kranker oder schwacher Mensch bildet viel weniger Verdauungssäfte. Was kann man dagegen tun? Sehr hilfreich, um das Verdauungsfeuer effizienter zu machen, ist die tägliche Einnahme eines Wildkräuter-Cocktails oder anderer Wildkräuter-Gerichte. Das Buch „Dr. Switzers Heilkräftige Wildkräuter-Vitalkost-Gerichte" enthält 180 Rezepte, die man täglich einsetzen kann, um den Stoffwechsel und das Verdauungsfeuer zu stärken.

Eine Verschlackung des Darms ist weit verbreitet!

Eine belegte Zunge ist ein typisches Zeichen für eine Ansammlung von Schlacken im Darm. Um diese Schlacken zu beseitigen, hat der Ayurveda sehr wirksame Behandlungsstrategien entwickelt (www.ayurveda-bayern.com). Selbst wenn man sich eine solche Kur nicht leisten kann, ist es möglich, den Darm mit der täglichen Einnahme eines grünen Wildkräuter-Cocktails auf „Vordermann” zu bringen. Hunderte Patienten und Seminarteilnehmer von Ayurveda Health & Beauty, wo diese Wildkräuter-Cocktails ein Teil der Therapie sind, konnten diese Erfahrung machen. Informationen über die Wirkung der grünen mineralisierten Wildkräuter-Cocktails erhalten Sie auf der Website www.ein-langes-leben.de, unter der Rubrik Vitalkost Rezepte.

Um die Entstehung von Schlacken zu verhindern, ist es wichtig, das Verdauungsfeuer zu stärken. Dies lässt sich mit relativ einfachen Mitteln erreichen. Ein bewährtes ayurvedisches Hausmittel ist die Mischung von einem Esslöffel frischem Ingwersaft mit etwas Steinsalz und Honig. Während der Mahlzeit wird der Ingwersaft eingenommen. Bei Weitem das wirksamste Mittel ist die Einnahme von Mikro Digest. Dieses Präparat setzt im Magen Hydrochlorsäure (Salzsäure) frei und verbessert die Assimilation von Eiweiß und Mineralien. Bei Menschen, die unter Völlegefühl, Sodbrennen, Aufstoßen und Blähungen leiden, liegt meistens ein Mangel an Hydrochlorsäure vor. Wenn Sie unter chronischer Müdigkeit und Leistungsschwäche leiden, ist es auch wahrscheinlich, dass Ihr Verdauungsfeuer mehr Unterstützung braucht.

Durch eine Stärkung des Verdauungsfeuers kann man aus einer heilkräftigen Nahrung mehr Nutzen ziehen. Dann ist es auch sinnvoll, die leeren Nährstoffspeicher wieder aufzufüllen. Hier kann das Mittel Bio-Hepar Hilfe leisten. In Argentinien wird Bio-Rinderleber gefriergetrocknet und in Kapseln abgefüllt. Die Rinder erhalten keine Wachstumshormone oder sonstigen Kraftmittel. Dieses Präparat nehmen Sportler in den USA seit Jahrzehnten ein, um ihre athletischen Leistungen zu steigern. Kaum eine andere Nahrungsergänzung enthält so viele Nährstoffe: Vitamin B12, der Vitamin-B-Komplex, Zink, Aminosäuren, die fettlöslichen Vitamine A, D und K sowie ein von Wissenschaftlern beschriebener „Anti-Müdigkeits-Faktor" bringen den Stoffwechselmotor in Bewegung.

Ratten, die normalerweise nur 13 Minuten in kaltem Wasser schwimmen können, waren durch die Gabe dieses Leberkonzentrats dazu fähig, ihre Schwimmzeit auf bis zu eine Stunde auszudehnen. Diese enorme Leistungssteigerung führten die Wissenschaftler auf einen sogenannten „Anti-Müdigkeits-Faktor" in dem Leberextrakt zurück, obwohl sie diese Substanz nicht näher identifizieren konnten. Viele Sportler berichten über ähnliche Erfahrungen bei der Einnahme von Bio-Hepar. Durch das Präparat konnten sie ihre Leistung deutlich steigern. Das hat sich vor allem bei Spitzensportlern in den USA herumgesprochen, unter denen dieses Präparat sehr populär ist.

Ein weiteres wirksames Nahrgsergänzunsmittel ist die Mikromineralien Ur-Essenz  mit ca. 70+ organischen Mineralien und Spurenelementen. Weil die Enzyme unseres Stoffwechsels auf die Mitwirkung von Spurenelementen angewiesen sind, ist es unerlässlich, dass unser Körper mit über 70+ organischen Mineralien und Spurenelementen optimal versorgt wird. Hier kann die Mikromineralien Ur-Essenz hervorragend wirken. Viele Menschen berichten über eine Abnahme von Gelüsten nach Zucker, Schokolade, Kaffee und andere Stimulanzien, wenn sie regelmäßig die Mikromineralien einnehmen. Durch eine Belebung des Stoffwechsels kommt man morgens besser aus dem Bett und hat tagsüber mehr Energie zur Verfügung, auch für sportliche Aktivitäten.

Die Mikromineralien Ur-Essenz kann man mit Wildkräutern kombinieren, um einen heilkräftigen Cocktail zu mixen. Hier werden frische grüne Blattgemüse oder Wildkräuter wie Brennnesseln und Löwenzahn zu erfrischenden und nahrhaften Cocktails gemixt. Die grünen Blätter werden zusammen mit Wasser, Mikromineralien und Früchten püriert. Diese Cocktails liefern wertvolle Bitterstoffe, die sowohl für den Stoffwechsel als auch für das Verdauungsfeuer eine wichtige Belebung bewirken können (siehe Rezepte). Ihr Nährstoffgehalt ist gigantisch. Mit einem mineralisierten Cocktail, die Bio-Hepar Kapseln und eine Kapsel Mikro-Digest zu den Hauptmahlzeiten ist es möglich, das Energieniveau des Körpers deutlich zu steigern. Der Stoffwechsel wird deutlich angeregt.

Auch Vitamin B12 kann bei einem Energiedefizit sehr hilfreich sein. Eine Lutschtablette Mikro-Cobalamin enthält Methyl-Cobalamin, eine Vitamin-B-12-Verbindung, die über die Mundschleimhaut resorbiert wird. Andere Vitamin-B-12-Verbindungen werden im Darm oft nur schwer resorbiert, vor allem wenn das Verdauungsfeuer schwach ist. Dann sind entweder Vitamin-B-12-Injektionen, intramuskulär, oder die Lutschtabletten, sehr hilfreich.

Wenn man diese Maßnahmen einsetzt, können ungeahnte Energien entstehen, vor allem, wenn man täglich einen Wildkräuter-Cocktail frisch zubereitet und einnimmt. Die neu gewonnene Energie kann die Einnahme von Stimulanzien wie Kaffee, Süßigkeiten und Sportgetränken überflüssig machen. Der Stoffwechsel wird so viel stärker, dass man weniger Bedarf daran haben wird. Viele, die diese Empfehlungen umgesetzt haben, waren von ihrer Leistungssteigerung überrascht. Rennradfahrer, die z.B. an einem Bergmarathon teilnahmen, erlebten nach dem Rennen nicht die üblichen Ermüdungserscheinungen und den Einbruch, die nach einer solchen Anstrengung typisch sind.

Woher weiß man, ob der Stoffwechsel optimal arbeitet? Man wird nicht nur viel leichter aus dem Bett aufstehen können. Auch das Verlangen nach körperlicher Bewegung wird stärker. Der Körper wird nach mehr Bewegung verlangen, was sicherlich niemandem schaden wird.

Das Rezept zur Energie-Steigerung:

  • Täglich ein grüner Wildkräuter-Cocktail mit drei bis vier Esslöffel Phyto Mikromineralien Ur-Essenz
  • 1 Kapsel Mikro Digest zur Hauptmahlzeit, um das Verdauungsfeuer zu stärken
  • Täglich vier bis sechs Kapseln Bio-Hepar einnehnmen
  • Jeden zweiten Tag eine Lutschtablette Mikro-Cobalamin (Vitamin B12) auf der Zunge zergehen lassen
  • Reduktion bzw. Weglassen von glutenhaltigen Kohlenhydraten in Brot und Nudeln
  • Reduktion bzw. Weglassen von Milchprodukten

 

Phyto Mikromineralien Ur-essenz und andere Produkte sind erhältlich bei der Firma Rocky Mountain Phyto Essentials

 

 

Newsletter

Links

Bezugsquelle

facebook

 Bald onlinetwitter