Endlich Gesund Abnehmen!

Tricks zum Abnehmen

Mit ein paar Tricks kann jeder abnehmen. Ich habe hier eine Liste von Maßnahmen geschrieben, die sehr effektiv sind. Damit wird das Abnehmen unterstutzt.

1. Eine glutenfreie Ernährungsweise kann die Passagezeit im Darm erhöhen; deswegen sollte man konventionelles Brot und Pasta stark reduzieren oder ganz eliminieren. Glutenfreies Brot und meine Leinsamen-Sprossen Cracker wäre eine bessere Alternative. Rezepte für meine Leinsamn Cracker finden Sie in meinem Rezeptbuch "Dr. Switzers Heilkräftige Wildkräuter Vitalkost".

2. Reduzieren Sie Ihre Einnahme von Milchprodukten; kleine Mengen Bio-Butter wäre o.k.

3. Reismilch anstelle von normaler Milch wäre die bessere Wahl.

4. Zum Frühstuck wäre ein grüner Wildkräuter Cocktail (bis zu 1 Liter!) empfehlenswert,  siehe hier mein Rezept.

5. Empfehlensert wäre die tägliche Einnahme von 2 - 4 Esslöffel Mikromineralien, damit kann man die Gelüste nach Süßigkeiten, Schoko und Kohlenhydrate deutlich reduzieren

6. Nehmen Sie Ihre Hauptmahlzeit Abends ein. Durch die Einnahme eines grünen Cocktails und die Leinsamen-Sprossen Cracker ist es ohne weiteres möglich, das Mittagessen zu überspringen. Das rettet mich weil ich keine Zeit habe, eine Mahlzeit oder Brotzeit zu machen, ich bin nämlich jede Minute beschäftigt.

7. Täglich können 2 - 4 Kapseln Bio-Hepar, ein gefrier-getrockneter Leberextrakt, eingenohmen werden. Die Kapseln beleben den Leberstoffwechsel, reduzieren Gelüste und setzten viel Stoffwechselenergie frei. Diese Kapseln werden von Spitzensportlern mit großem Erfolg eingenommen.

8.Öfters kann eine Götterspeise aus Gelatine eingenohmen werden, siehe hier mein Rezeptbuch für entsprechende Rezepte. Damit wird das Darmmileau und die Aufnahme von Nährstoffen verbessert.

9.Täglich sollte eine Suppe gegessen werden, wie eine Miso-Wildkräuter Suppe (siehe mein Rezeptbuch).

10.Power-Lunch: großer Salat mit Kichererbsen, Avokado, Balsamico Essig, Tomaten, Rucula, Sprossen, etc. Auch ein Bohneneintopf (Bohnen vorher einweichen und ca. 1 Stunde kochen) ist kalorienarm und sehr sättigend, man fügt Wildkräuter als Suppengrün hinzu.

11. Früchte statt Süßigkeiten essen, v.a. Beeren und Bananen sind bei Gelüsten auf Süßigkeiten eine gute Alternative!

12. Statt Chips Popcorn essen! Die Popcorn abspritzen mit einer Spraydose gefüllt mit Tamari Sojasauce, und dann mit Nährhefeflocken darüber streuen.

13. Statt Wurst oder Fleisch geräucherter Bio-Lachs essen.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, mit der Wildkräuter-Vitalkost kann jeder sein optimales Gewicht erreichen, ein tolles Gefühl, endlich wieder leichtfüßig gehen zu können!

Copywright Dr. Switzer 2012

 

Newsletter